Unsere
Geschichte

Wie kam es zu PUPPYROPE?

Alles begann mit wattigem Fell, Kulleraugen und einer kleinen Stupsnase.

Als der kleine Aik mit seinen 13,5 Monaten und all seinen Problemen im Schlepptau, im Dezember 2016 bei mir einzog, stellte sich mein ganzes Leben auf den Kopf. Aber beginnen wir doch von vorn..

Über mich

Hi, ich bin Stefanie! Ich bin 31 Jahre jung und die Gründerin von PUPPYROPE und DIES HUND DAS.

Seit ich denken kann liebe ich Tiere und insbesondere Hunde. Und doch dauerte es sehr lange, bis mich meine Liebe zu Hunden und meine Neigung zur Kreativität, zu meinem heutigen Weg führte.

Eigentlich bin ich gelernte Immobilienkauffrau. Doch im Dezember 2016 änderte sich alles...

Leben mit Angsthund

Durch Zufall ist Aik im Dezember 2016 bei mir eingezogen.

Ein wirklich süßer Hund, aber mit einem Haufen an Problemen. Aik stammt aus einer nicht verantwortungsvollen Zucht und wurde dort aufgrund einer Erbkrankheit namens Alopezie X "aussortiert". Nachdem er isoliert aufwuchs, wurde er mit etwa einem halben Jahr zum Wanderpokal und war drei mal in Anzeigen inseriert, bis er mit 13,5 Monaten zu mir kam.

Abgesehen von den gesundheitlichen Problemen, machte uns die fehlende Sozialisierung stark zu schaffen. Kleinste Veränderungen in unserem Umfeld, z.B. beim Spaziergang, stressten Aik extrem und trieben ihn immer wieder in Panikattacken. Situationen in denen die Sicherheit des Hundezubehörs extrem wichtig ist.

Die Idee kam aus der Not heraus

Wir hatten viel probiert und doch hatten wir immer wieder das Problem, dass Aik sich aus handelsüblichen Halsbändern und Geschirren herauswinden konnte. Zudem gefiel uns das Zubehör für kleine Hunde nicht - Strasssteine und Pfotendruck, passen nicht zu uns.

Aus dieser Not heraus wurde ich selbst kreativ und daraus entstanden die ersten Prototypen unserer heutigen Produkte. Sicheres Hundezubehör, dass auch noch toll aussieht.

Der Startschuss

Der Startschuss für meine Selbständigkeit fiel dann im Januar 2018, als aus unseren Prototypen bereits schöne Produkte wurden und die Nachfrage von außerhalb immer weiter stieg.

Seit dem fertigen wir individuelles Hundezubehör für jeden, der das Besondere mag und die eizigartige Verbindung zu seinem Liebling sichtbar machen möchte.

Unsere Produkte standen seit 2018 natürlich nicht still, wir haben stetig noch Verbesserungen vorgenommen und können heute höchste Sicherheitsstandards garantieren.

Unser Unternehmen heute

Aus einer, im heimischen Arbeitszimmer begonnenen, One-Woman-Show wurde mittlerweile ein kleines familiäres Unternehmen mit eigener Manufaktur in Waltrop. Im Dezember 2021 kam Denise in unser Team und im Juli 2022 wurde dieses noch durch Angelina und Pepe bereichert.

Immer im Hintergrund mit aktiv und meine große Stütze ist Patrick, mein Freund.

Im Dezember 2021 eröffneten wir mit dem DIES HUND DAS Store unser erstes eigenes Ladengeschäft in Waltrop udn erfüllten uns damit einen großen Traum.

Seit dem könnt ihr die PUPPYROPE Magie live und in Farbe erleben.

PUPPYHOPE

Unsere
Mission

Unser Ziel ist es die besondere und einzigartige Verbindung zwischen einem Menschen und seinem Hund für jeden sichtbar zu machen und damit mehr Bewusstsein dafür zu schaffen, dass Hunde nicht einfach nur Hunde sind, sondern vollwertige Mitglieder einer Familie. Leider ist nicht jeder Hund mit einem liebevollen Zuhause gesegnet, deswegen ist es unser persönliches Herzensprojekt örtliche Tierheime und den Tierschutz mit einem Teil unserer Erlöse zu unterstützen.

Meet the Team

Stefanie

Gründerin von PUPPYROPE und Inhaberin des DIES HUND DAS Store

Denise

Mitarbeiterin in der Fertigung und im Verkauf

Angelina

Mitarbeiterin in der Fertigung und Content-Creator

Aik

CEO & Happieness-Manager

Pepe

Model & Relax-Manager

Shop local

Unser Store

Mitten in der Waltroper Innenstadt befindet sich unser eigener Store. Komm uns doch besuchen!

DIES HUND DAS by PUPPYROPE I Hagelstr. 13 I 45731 Waltrop

Di-Fr, 10-13 & 15-18 Uhr

Sa, 10-14 Uhr

Mehr Infos